Home
Aktuelles
Der Verein
Satzung
Der Vorstand
Kontakt
Interesante Links


                                                                                                                                                                                                         

Ring- Reit- und Fahrverein Österdörfer e.V.
Unser Verein stellt sich vor:
In der Zeit von 1928 bis 1957 bestand in der Gemeinde Osterrade bereits ein Ringreiterverein, der in seiner Hochzeit     einen Mitgliederbestand von ca. 50 Reitern hatte. Mit der Verdrängung der Pferde durch die Trecker in der Landwirtschaft ging der Verein jedoch ein.
1977 wurde unter der Leitung von Frau Helga Meggers wieder ein Reitverein in Osterrade gegründet. Bis 1981 wurden Turniere, Geländeritte und vieles mehr veranstaltet. Unter anderer Führung wurde er dann aber auch wieder aufgelöst.
Viele Jahre später, um genau zu sein am 14. Januar 1998, trafen sich Freizeitreiter und Interessierte um über die Neugründung eines Reitervereins zu diskutieren.
Das Interesse bei allen Anwesenden war groß und so wurde ein vorläufiger Vorstand gewählt, der eine Satzung erarbeiten sollte.
Am 05. März 1998 war es dann soweit. Der Satzung wurde zugestimmt und der neugegründete Verein wurde unter dem Namen „Ring-, Reit- und Fahrverein Osterrade e.V.“ ins Vereinsregister eingetragen. Der Name des Vereins sollte alles beinhalten, was man in unserem Verein machen kann, also Ringreiten, Reiten und Fahren.
Das 1. interne Ringreiten mit abendlichem Ringreiterball fand dann am 01. August 1998 statt. Hierbei wurde auch die Mannschaft bestehend aus drei Reitern ermittelt, die unseren Verein beim Pokalringreiten in Dellstedt vertreten sollte. Unsere 3 Reiter gaben sich die größte Mühe und wurden Mannschaftssieger.
Im Juni 1999 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes statt. Zu diesem Zeitpunkt zählte unser Verein 21 Aktive, 7 Passive und 12 Kinder als Mitglieder. Als Veranstaltungen für das laufende Jahr waren das 2. interne Ringreiten, das 1. öffentliche Ringreiten, ein Kinderwochenende sowie eine Weihnachtsfeier geplant. Eine große Herausforderung für den neuen Vorstand.
Ab dem Jahr 2000 kamen noch eine Osterveranstaltung sowie eine Reiterrallye, die wir gemeinsam mit der Reitsparte des 1. FC Offenbüttel durchführen hinzu. Auch nehmen wir mit großem Erfolg am Albersdorfer Pfingstumzug teil.
Seit 2001 ist unser Verein Mitglied im Landessportverband Schl.-Holst. e.V., im Kreissportverband Dithmarschen, im Reiterbund Dithmarschen sowie im Pferdesportverband Schl.-Holst. e.V..
Im Jahr 2002 wurde unser Verein in die Ringreitergilde „Eiderkante“ aufgenommen .
Im Jahr 2003 nahm eine Mannschaft, bestehend aus 4 Reitern, am Landesringreiten in Husum teil und belegte bei den Reitern mit Ringstecher den 8. Platz von 25 teilnehmenden Mannschaften.
Der Ring-, Reit- und Fahrverein Osterrade e.V. hat eine eigene Koppel auf der sämtliche Veranstaltungen stattfinden.
Im Herbst 2007 fand eine außerordentliche Vollversammlung statt bei der wir abstimmten mit der Reit- und Fahrsparte des FC Offenbüttel zusammenzugehen. Die Fusion beinhaltete einige Änderungen und deshalb nennt man unseren Verein auch Heute Ring, - Reit- und Fahrverein Österdörfer. Momentan zählt unser Verein ca. 125 Mitglieder in allen Altersgruppen.
Wir haben bis heute einen riesen Spaß an der Sache und hoffen das es immer wieder so viele aktive Freunde des Pferdesports gibt.
 
 
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns über jedes neue Mitglied
Ihr
Ring- Reit- und Fahrverein Österdörfer e.V.

 

postfach@reitverein-oesterdoerfer.de